Unverbindliche Anfrage senden

13 + 10 =

Schuldner- und Insolvenzberatung

Ich führe seit Juni 2003 bundesweit für meine Mandanten Schuldnerberatungen und Insolvenzberatungen durch.

Ich liebe es mit Menschen zu arbeiten, die Ihr Leben selbst gestalten und wieder in den Griff bekommen möchten. Für meine Mandanten habe ich ein Beratungskonzept erstellt, mit dem auch Sie in nur 3 Schritten innerhalb von 8 Wochen Ihre finanzielle Situation komplett neu ordnen können.

Gemeinsam verfolgen wir ein Ziel: Endlich wieder schuldenfrei und sorgenfrei zu leben.

Machen Sie das Jahr 2017 zu Ihrem persönlichen Neuanfang. Lassen Sie es nicht länger zu, dass Ihr Leben durch Ihre Schulden dominiert wird. Gestalten Sie Ihre Zukunft selbst und befreien Sie sich von Ihren Schulden.

Ich freue mich, Sie auf diesem Weg zu begleiten.

Das Beratungskonzept

3 Schritte

8 Wochen

1 Ziel: Schuldenfrei!

Starten Sie jetzt. Es ist nie zu spät.

1. Woche

Entschließen Sie sich Ihr Leben zu verändern und Ihre Schulden wieder in den Griff zu bekommen.

Schicken Sie uns eine Anfrage über unser Kontaktformular oder vereinbaren Sie mit meinem Büro einen Erstberatungstermin.

Für den Erstberatungstermin stellen Sie bitte alle Gläubigerunterlagen zusammen und Ihre aktuellen Einkommensnachweise.

In dem Erstberatungstermin besprechen wir persönlich Ihre aktuelle Situation. Ich entwickle für Sie ein Entschuldungskonzept durch das Sie wieder schuldenfrei werden – mit oder ohne Insolvenzverfahren.

Starten Sie jetzt. Es ist nie zu spät.

2.-6. Woche

Meine Mitarbeiterin und ich arbeiten Ihre Gläubigerunterlagen auf. Wir stimmen mit Ihnen unsere Aufstellung ab und beginnen mit der Umsetzung des Entschuldungskonzeptes.

Ich führe mit Ihren Gläubigern Vergleichsverhandlungen, mit dem Ziel für Sie tragbare Ratenzahlungen oder gegen Zahlung eines Einmalbetrages einen sofortigen Schuldenerlass zu vereinbaren.

Ich übernehme für Sie die komplette Korrespondenz und Verhandlungsführung mit Ihren Gläubigern.

7.-8. Woche

Wir dokumentieren schriftlich den Vergleichsabschluss und überwachen die Erfüllung der Vergleichsvereinbarungen.

Wenn die Vereinbarung von tragbaren Ratenzahlungen oder ein sofortiger Schuldenerlass gegen eine Einmalzahlung nicht möglich war, bereiten wir für Sie einen Insolvenzantrag vor und reichen den Antrag für Sie beim Insolvenzgericht an Ihrem Wohnort ein.