Schuldner- und Insolvenzberatung in Köln

Als Fachanwalt für Insolvenzrecht führe ich seit Juni 2003 bundesweit für meine Mandanten Schuldnerberatungen und Insolvenzberatungen durch.

Ich liebe es mit Menschen zu arbeiten, die Ihr Leben selbst gestalten und wieder in den Griff bekommen möchten. Für meine Mandanten habe ich Beratungskonzepte erstellt, mit denen auch Sie Ihre finanzielle Situation komplett neu ordnen können.

Gemeinsam verfolgen wir ein Ziel: Endlich wieder schuldenfrei und sorgenfrei zu leben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

Das Beratungskonzept

3 Schritte

1 Ziel
Schuldenfrei!

Starten Sie jetzt. Es ist nie zu spät.

Erstberatung

Entschließen Sie sich Ihr Leben zu verändern und Ihre Schulden wieder in den Griff zu bekommen.

Schicken Sie uns eine Anfrage über unser Kontaktformular oder vereinbaren Sie mit meinem Büro einen Erstberatungstermin.

Für den Erstberatungstermin stellen Sie bitte alle Gläubigerunterlagen zusammen und Ihre aktuellen Einkommensnachweise.

In dem Erstberatungstermin besprechen wir persönlich Ihre aktuelle Situation. Ich entwickle für Sie ein Entschuldungskonzept durch das Sie wieder schuldenfrei werden – mit oder ohne Insolvenzverfahren.

Starten Sie jetzt. Es ist nie zu spät.

Kostenfreie Schuldnerberatung mit Beratungshilfe

Wenn Sie vom Amtsgericht Köln oder dem Amtsgericht an Ihrem Wohnsitz einen Berechtigungsschein für Beratungshilfe erhalten, werden hierüber alle Kosten der Beratung übernommen. Sie müssen dann für die Schuldnerberatung nichts bezahlen. Sämtliche Kosten sind durch den Beratungshilfeschein abgedeckt. Für Sie ist die Schuldnerberatung kostenlos.

Versuchen Sie daher vor dem ersten Termin Beratungshilfe beim Amtsgericht Köln zu erhalten. Hierzu suchen Sie am besten vormittags das Amtsgericht Köln in der Luxemburger Str. 101, 50939 Köln, auf. Dort fragen Sie an der Information nach der Beratungshilfestelle. Wenn Sie dort Ihre Einkommensnachweise, aktuelle Kontoauszüge und die Unterlagen zu Ihren Schulden vorlegen, kann der Rechtspfleger direkt entscheiden, ob Sie Beratungshilfe für eine Insolvenzberatung erhalten.

Umsetzung des Entschuldungskonzeptes

Meine Mitarbeiterin und ich arbeiten Ihre Gläubigerunterlagen auf. Wir stimmen mit Ihnen unsere Aufstellung ab und beginnen mit der Umsetzung des Entschuldungskonzeptes.

Ich führe mit Ihren Gläubigern Vergleichsverhandlungen, mit dem Ziel für Sie tragbare Ratenzahlungen auszuhandeln.

Wenn die Möglichkeit besteht von einem Familienmitglied oder Bekannten Geld für einen Vergleich zu erhalten, versuche ich für Sie  gegen Zahlung eines Einmalbetrages einen sofortigen Schuldenerlass zu vereinbaren.

Ich übernehme für Sie die komplette Korrespondenz und Verhandlungsführung mit Ihren Gläubigern. Sie müssen mir lediglich Ihre Unterlagen zur Verfügung stellen.

Wenn Sie weder in der Lage sind, tragbare Ratenzahlungen oder mit Hilfe Ihrer Familie eine Einmalzahlung anzubieten, informiere ich Ihre Gläubiger und bereite für Sie schnellstmöglich einen Antrag auf Eröffnung der Privatinsolvenz vor, damit Sie über die Restschuldbefreiung wieder schuldenfrei werden.

Anwalt Insolvenz Koeln
Schuldnerberater Koeln

Schuldenfrei durch Vergleich oder Restschuldbefreiung

Wenn die Vergleichsverhandlungen erfolgreich waren, dokumentieren wir schriftlich den Vergleichsabschluss und überwachen die Erfüllung der Vergleichsvereinbarungen. Im Anschluss fordern wir für Sie von Ihren Gläubigern eine Erledigungserklärung an und informieren die Schufa über die Erledigung der Forderung.

Wenn die Vereinbarung von tragbaren Ratenzahlungen oder ein sofortiger Schuldenerlass gegen eine Einmalzahlung nicht möglich war, bereiten wir für Sie einen Insolvenzantrag vor und reichen den Antrag für Sie beim Insolvenzgericht an Ihrem Wohnort ein. So haben Sie die Perspektive spätestens nach sechs Jahren wieder schuldenfrei zu sein. Selbstverständlich informieren wir Sie gerne über die Möglichkeiten das Insolvenzverfahren durch eine vorzeitige Erteilung der Restschuldbefreiung oder einen Insolvenzplan abzukürzen.

Machen Sie jetzt den ersten Schritt

Das Jahr 2020 kann zu Ihrem persönlichen Neuanfang werden. Lassen Sie es nicht länger zu, dass Ihr Leben durch Schulden dominiert wird. Gestalten Sie Ihre Zukunft selbst und befreien Sie sich von Ihren Schulden.

Ich freue mich, Sie auf diesem Weg zu begleiten.

Rechtsanwalt Max Postulka - Schuldnerberatung, Insolvenzberatung und Scheidungsanwalt
Kanzlei Köln
  • Gürzenichstraße 21a-c, 50667 Köln
  • 022127129356
  • 022127129357
Kanzlei DÜSSELDORF
  • Königsallee 60F, 40212 Düsseldorf
  • 021188284192
  • 021188284193
Terminvereinbarung
Kanzleisitz:
Rechtsanwalt Max Postulka
Gürzenichstr. 21a-c
50667 Köln

Tel.: 0221 27129356
Fax: 0221 27129357

Erstberatung
Was ist enthalten?

197 €
  • Ausführliche Erstberatung
  • Besprechung von Entschuldungsmöglichkeiten
  • Erarbeitung eines Entschuldungskonzeptes
  • Einmalzahlung vor oder im Termin

Privatinsolvenz
Was ist enthalten?

750 €
  • Aufarbeitung der Gläubigerunterlagen
  • notwendiger außergerichtlicher Einigungsversuch
  • Erstellung des Insolvenzantrages
  • Ratenzahlung möglich bis zu fünf Raten

Vergleich
Was ist enthalten?

2700 €
  • Aufarbeitung der Gläubigerunterlagen
  • Vergleichsverhandlungen mit einer Nachbesserung
  • ggf. Vertretung im gerichtlichen Schuldenbereinigungsplanverfahren
  • Ratenzahlung möglich bis zu fünf Raten